Schlagwort-Archiv: Zimtsirup

Zimtsirup

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

zimtsirup, Zimtstangen

Bisher habe ich noch nie in meinem Leben Zimtsirup gebraucht. Er war mir  vor allem als Zusatz im Kaffee bekannt und da ich diesen nicht trinke, sah ich keinen Anlass ihn herzustellen.
Nachdem ich jedoch zu meinem Franzbrötchenproblem kam war schnell klar: Ich brauche Zimtsirup!
Und mittlerweile habe ich festgestellt, dass er nicht nur auf den Franzbrötchen grandios schmeckt, sondern auch im Joghurt, auf Eis, im Grießpudding, Milchreis etc.
Die Liste ist lang, wer Zimt liebt sollte sich unbedingt an den Zimtsirup wagen. Vor allem ist der unglaublich schnell zubereitet 🙂

Zutaten:
250g Zucker
250g Wasser
2 Stangen Zimt

Den Zucker in einem Topf auf mittlerer Flamme karamellisieren lassen. Dabei sollte er nicht zu dunkel werden. Mit dem Wasser ablöschen (Achtung, es spritzt) und bei geschlossenem Deckel aufkochen. Umrühren bis sich das Karamell gelöst hat. Die Zimstangen hinzufügen und ohne Deckel bei mittlerer Hitze für ungefähr 30 Minuten köcheln lassen.
Die Masse sollte dann dicker geworden sein. Dabei ist zu beachten, dass der Sirup noch dicker wird, wenn er komplett abgekühlt ist.
Um zu testen, ob er fertig ist, kann man ein wenig auf eine gekühlte Untertasse geben. Sobald der Sirup kalt ist sieht man, ob er einem gefällt. Ansonsten noch weiter köcheln lassen.
In eine saubere Flasche abfüllen, dann hält er gefühlt ewig. Die Zimtstangen kann man ebenfalls in die Flasche geben.

%d Bloggern gefällt das: